Neue Überweisung und weitere Änderungen

Ab 09. November nehmen wir für Sie einige Verbesserungen in unserem Online-Banking vor. Hier erfahren Sie mehr über die Änderungen.

Überweisung wird optimiert

Die Überweisungsmaske im Online-Banking wird übersichtlicher. Alle Eingabefelder werden nun untereinander dargestellt. Zudem können Sie nun leicht erkennen, welchen Schritt Sie bei der Überweisung gerade ausführen: „Daten erfassen“ – „Prüfen“ – „Bestätigung“.

Weitere Änderungen finden Sie hier:

VR-Scan2Bank

Für Scan2Bank „Überweisung“

Sie können elektronische Rechnungen (z. B. PDF) direkt in die Überweisungsmaske ziehen („Drag-and-Drop“). Die Rechnungsdaten werden mittels einer Texterkennung gelesen und die Überweisungsmaske mit allen Daten ausgefüllt. Sie müssen nur noch „prüfen“ und mit einer TAN freigeben - fertig!

Für Scan2Bank „Mitteilung schreiben“

Zudem können Sie nach dem gleichen Prinzip („Drag-and-Drop“) Dokumente in eine Nachricht an die Bank („Mitteilung schreiben“) ziehen. Die Dokumente, beispielsweise Unterlagen für Ihren Berater, können so ganz einfach als Anhang einer Nachricht versendet werden.

Bei der erstmaligen Nutzung von Scan2Bank, müssen sie den Nutzungsvereinbarungen zustimmen, um den Service anschließend sofort nutzen zu können.

Neuerungen im UnionDepot

Das UnionDepot im Online-Banking wird um viele neue Informationsmöglichkeiten erweitert.

Depotvereinbarungen und Steuerübersicht

In den Depotvereinbarungen können nun Detailinformationen zu den Unterdepots abgefragt werden (z.B. Informationen zu Vollmachten).

Unter dem Menüpunkt Steuerdaten sind zum Beispiel Steuersalden und –umsätze abrufbar.

Riester-Rente

Wenn Sie einen "Riester-Vertrag" bei der Union Investment haben, stellen wir Ihnen zukünftig unter dem Menüpunkt Riester-Rente umfangreiche Informationen zu Vertragsdaten und Zulagen zur Verfügung.

Neuerungen im Online-Postfach

Es können nun mehrere Dokumente (zum Beispiel Kontoauszüge) gleichzeitig "als gelesen markiert" oder heruntergeladen werden.