Der R+V Esports-Knappencup 04

Der R+V Esports-Knappencup geht in die 04. Runde und sucht nach den FIFA-Profis von morgen. Wer sich am Ende durchsetzt, bekommt 500 Euro Preisgeld und die Chance, in die Fußstapfen von Weltklasse-Spieler Tim Latka zu treten.  

Beim Knappencup handelt es sich um ein Esports-Turnierformat, bestehen aus einer Online-Gruppenphase (Qualifikationsphase), dem Online-Finale und schließlich dem Offline-Finale auf Schalke.

Die Gruppenphase für den vierten R+V Esports-Knappencup startet am 02.11.2019. Interessierte Teilnehmer können sich jetzt unter www.ruv-knappencup.de registrieren und online durch die Gruppenphase kämpfen. Alles was dafür gebraucht wird, ist das Spiel FIFA 20 sowie eine Playstation 4 inklusive ausreichender Internetverbindung für Online-Partien sowie eine Wildcard. Und schon kann es losgehen:

Und schon kann es losgehen:

  • Anmeldung unter www.ruv-knappencup.de
  • Dort zu finden sind auch alle weiteren Informationen zum Ablauf, die Teilnahmebedingungen und das Regelwerk.
  • Teilnehmen dürfen Personen ab 16 Jahren
  • Zu Gewinnen gibt es bis zu 500 Euro, ein Gaming Bundle von Corsair und weitere Preise  

 

Das "Plus" für alle Volksbank Kunden:

Alle Kunden der Volksbank Main-Tauber eG haben die Chance auf eine von vier Wildcards für die Teilnahme am großen Offline-Finale auf Schalke! Das bedeutet, unabhängig vom Spielerfolg während des Online-Turniers, ziehen Spieler mit einer Wildcard direkt in das Offline-Finale ein! (Das Datum für das Offline-Finale wird rechtzeitig bekannt gegeben.)

Persönliche Daten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.