51. Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Thema: „Bau Dir Deine Welt“

Jury-Entscheidung in Weikersheim – Die Preisträgerinnen und Preisträger vom „jugend creativ“-Wettbewerb der Volksbank Vorbach-Tauber sind gewählt

Die besten Nachwuchskünstler des 51. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volksbank Vorbach-Tauber eG sind gewählt. Knapp 250 Kinder und Jugendliche aus der Region Vorbach-Tauber beteiligten sich kreativ und ideenreich bei „jugend creativ“ zum Thema „Bau Dir Deine Welt!“.

In diesem Jahr fand der Jurytermin unter „Corona-Bedingungen„in einem kleineren Rahmen statt. Die Qualität der einfallsreichen Kunstwerke machte es der Jury nicht leicht die Gewinner zu ermitteln.

Ein ganz besonderer Dank galt auch den Lehrern, die sich mit ihren Klassen an dem europaweiten Wettbewerb zur Förderung der Jugendkreativität beteiligten. Zu den teilnehmenden Schulen gehörten die Gemeinschaftsschule und das Gymnasium Weikersheim sowie die Real- und Werkrealschule Creglingen.

Auch die Siegerehrung in der Volksbank in Weikersheim konnte in diesem Jahr wegen der Coronapandemie wiederum nicht wie gewohnt stattfinden. Die Preise werden über die Schulen an die Kinder und Jugendlichen verteilt.

 

Sieger auf Landesebene

In diesem Jahr darf sich Franzi Zechmeister aus Weikersheim über einen Sieg auf Landesebene freuen. Aus den eingereichten Arbeiten aus ganz Baden-Württemberg überzeugte sie die Landesjury mit ihrem Kunstwerk. „Es ist uns eine große Freude, dass sich auch in diesem Jahr die Kinder und Jugendlichen so zahlreich bei „jugend creativ“ beteiligt haben“ so Jürgen Fricke, Vorstand der Volksbank Main-Tauber eG. Der Gewinnerin wurde sowohl ein Geld- als auch ein Sachpreis überreicht. Sie darf sich nun noch über eine offizielle Preisverleihung im Europapark in Rust freuen.

 

Zum Wettbewerb

Seit über 50 Jahren richten Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz den Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ aus. Europaweit gehen jährlich rund eine Million Wettbewerbsbeiträge ein. Damit zählt „jugend creativ“ zu den größten Jugendwettbewerben weltweit.

In der 51. Wettbewerbsrunde hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, sich mit dem Thema „Bau Dir Deine Welt“ auseinanderzusetzen.

Unterstützt wurde der diesjährige Internationale Wettbewerb durch Schirmherrin Rosa Loy (Malerin und Graphikerin), Thomas Grube (deutscher Regisseur und Filmproduzent), Nick Julius Schuck und vielen weiteren prominenten Schauspielern.

Für die Kinder der Schulklassen 1 bis 4 lautete die Frage: "Wie sieht dein Traumhaus aus?". Für die Klassen 5 bis 9 "Wie wollen wir leben?" und schließlich für die Klassen 10 bis 13 "Kann Architektur die Welt verbessern?".

Die Kinder und Jugendlichen haben sich an dieses Thema mit ganz unterschiedlichen Ansätzen herangewagt. Ebenso unterschiedlich wurde das Thema umgesetzt und gestaltet. Es sind viele kreative, interessante und tolle Bilder entstanden. Abgebildet sind die Klassen- und Ortssieger.

Schulklassen 1 bis 4

Klasse 1a

Das Prinzessinenschloß

Klasse 1a

Das Wasserrutschen-Traumhaus

Klasse 2a

Traumbaumhaus

Klasse 3a

Mein Zuhause

Klasse 3a

Fühle die Zukunft

Klasse 4a

Mein Landhaus

Klasse 4a

Mein Leben im Natur-Fitnessstudio

Klasse 1b

Mein Traumhaus-Bauernhof

Klasse 1b

Das schöne Paris

Klasse 2b

Mein Traumhaus mit Kinderzimmer

Klasse 3b

Zauberland

Klasse 3b

Mein Wolkenheim

Klasse 4b

Feen im Wald

Klasse 4b

Laras Welt
Schulklassen 5 bis 9

5. Klasse

Im Wald zuhause

5. Klasse

Traumleben

Klasse 5a

Meine Hundertwasser-Schule

Klasse 5c

Mein Haus

Klasse 5b

Verrückt, bunt, spaßig

6. Klasse

The Future

Klasse 6a

Mein Traumhaus

7. Klasse

Haus am Meer

6. Klasse

Die grüne Stadt

Klasse 6b

Glaskugelhaus

Klasse 7a

Mein Leben ist ein Ponyhof

Klasse 7a

Die bunte Hochhausstadt
Schulklassen 10 bis 13

10. Klasse

A better world